• Schneller zum Ziel
    Schneller zum Ziel

Schneller zum Ziel
Mit den POC-Lösungen von Sysmex

Weil zeitnahe Diagnosen entscheidend sind und unnötige Spitaltage kosten. Die Hospital POC-Lösungen von Sysmex machen den Unterschied.

"Als langjähriger POC-Koordinator bei der Sysmex Suisse AG habe ich bereits unzählige Projekte in Schweizer Praxen begleitet. Doch nicht nur in Schweizer Praxen ­ finden Präsenzdiagnostik-Lösungen immer grösseren Anklang: Auch in Stationen diverser Spitäler haben wir den POC-Bereich erweitern können. Durch diese Installationen kann viel Zeit eingespart werden, denn in konventionellen Labors dauern solche Analysen länger. Auch für die einzelnen Stationen vor Ort ist es von grossem Vorteil, benötigte Resultate sofort zu kennen. Durch schnelle quantitative Ergebnisse wird im Alltag die Reaktionszeit des Personal wesentlich verkürzt und das Wohl der Patienten rückt weiter ins Zentrum. Der Trend zum POC in Schweizer Spitälern ist klar erkennbar." - René Fahrni, POC-Koordinator der Sysmex Suisse AG

Kontaktinformationen

Sysmex Suisse AG

Tödistrasse 50

8810 Horgen

Tel: +41 44 718 38 38

 

Sysmex Suisse SA

Rue Galilée 15

CH-1400 Yverdon-les-Bains

Tél: +41 24 423 93 93

Onlinebestellung

POC Reagenzien und Zubehör schnell und einfach online bestellen

Zum eShop
Erkunden Sie das Media Center
Gesamt
  • Gesamt
  • Dokumente
  • Podcast
  • Bilder
  • Videos
Sysmex Urinalysis
Sysmex XN – TAILORING YOUR HAEMATOLOGY
Erleben Sie den XN
Sysmex XN – TAILORING YOUR HAEMATOLOGY Erleben Sie den XN https://www.sysmex.ch/media-center/xn-tailoring-your-haematology-2880.html#
Unsere Sammlung https://www.sysmex.ch/akademie/literatur/sysmex-xtra.html
Erweitern Sie Ihr Wissen https://www.sysmex.ch/akademie/literatur/sysmex-xtra.html
Blutausstriche Bildergallerie https://www.sysmex.ch/akademie/literatur/bilddatenbank.html
Mehr zum Design Konzept https://www.sysmex.ch/unternehmen/silent-design.html
Sysmex XN – TAILORING YOUR HAEMATOLOGY Erleben Sie den XN https://www.sysmex.ch/media-center/xn-tailoring-your-haematology-2880.html#