Sysmex Suisse
Menu

DC-Mantelstrom-Detektionsverfahren

Die Sysmex Analysegeräte verwenden das Detektionsverfahren mit DC-Mantelstrom zur Zählung von Erythrozyten und Thrombozyten, RBVC und PLT. Dazu wird ein Teil des angesaugten Vollbuts abgeteilt und in einem festgelegten Verhältnis mit dem Verdünnungsreagenz versetzt.

Eine definierte Menge dieser verdünnten Probe wird an die Detektionskammer geschickt, wo sie eine kleine Öffnung, die sogenannte Messöffnung, passiert. Zu beiden Seiten der Messöffnung befinden sich Elektroden, zwischen denen ein Gleichstrom (DC) fließt. Jede in dem Verdünnungsreagenz suspendierte Blutzelle, die durch die Messöffnung strömt, verändert vorübergehend den Gleichstromwiderstand zwischen den Elektroden. Diese Widerstandsänderung wird als elektrischer Impuls gemessen, dessen Größe proportional zur Größe der Blutzellen ist.

Die elektrischen Daten dieser Messungen werden umgewandelt und graphisch als Volumenverteilungskurven bzw. Histogramme dargestellt.

Beim Austritt aus dem Auslass der Probendüse werden die Zellen von einem Mantelstrom aus Verdünnungsreagenz umhüllt. Auf diese Weise werden sie ausgerichtet und zentral durch die Messöffnung geleitet. Dies verringert Fehler durch Interferenzen und die mögliche Detektion anomaler Zellimpulse, dadurch dass die Zellen den Messfühler seitlich versetzt passieren. Sobald die Zellen die Öffnung durchlaufen haben, werden sie von einem anderen, umgekehrt verlaufenden Strom erfasst und direkt zum Abfluss geleitet, sodass eine Rezirkulation und die Verfälschung der Thrombozytenzahl verhindert werden.

Copyright © Sysmex Europe GmbH. All rights reserved.
Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

* Kann zu Einschränkungen bei Inhalten und Nutzungserlebnis führen
Details zu Cookies
Notwendige Cookies
Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.
Statistik-Cookies
Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.
Marketing-Cookies
Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.